Logo der Stadt Rees an Niederrhein

Presseinformation von Straßen NRW

Rees, 14. Juli 2017

Vollsperrung der A 3 zwischen Anschlussstelle Rees und Emmerich

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein teilt mit, dass ab Montag, 24. Juli, 20 Uhr, bis Donnerstag, 27. Juli, 15 Uhr, die A 3 zwischen den Anschlussstellen Rees und Emmerich gesperrt wird. In dieser Zeit werden Brückenschalungen, Traggerüste sowie ein Behelfsfundament auf der A3 abgebaut, die für den Brückenbau der neuen Anschlussstelle L 90/Netterdensche Straße benötigt wurden. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Verkehr in Richtung Niederlande wird ab der Anschlussstelle Rees über die Umleitungsstrecke U 15 geführt. In Richtung Oberhausen läuft der Verkehr ab Anschlussstelle Emmerich über die Umleitungsstrecke U 6. Laut Aussage der Straßen.NRW -Verkehrszentrale in Leverkusen ist während der Schulferien besonders an Wochenenden mit hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen, daher hat man sich dazu entschieden die Arbeiten unter Vollsperrung in der Wochenmitte durchzuführen.