Logo der Stadt Rees an Niederrhein

Verkaufsoffene Sonntage in Rees

Fußgänger auf der Rheinpromende

Der Stadt Rees wurde das Prädikat "Staatlich anerkannter Ausflugsort" verliehen.  

Mit diesem Titel konnte nun ein weiterer besonderer Akzent zur Steigerung der touristischen Attraktivität der Stadt gesetzt werden. Dieses zusätzliche Attribut macht einerseits auf die Rheinstadt aufmerksam und ermöglicht andererseits einigen Einzelhändlern, ihre Öffnungszeiten auf bis zu 40 Sonntage pro Jahr auszuweiten. Das gilt insbesondere für Einzelhändler, die Waren zum sofortigen Verzehr, frische Früchte, Tabakwaren, Blumen, Zeitungen und ein vornehmlich touristisch geprägtes Sortiment anbieten.  

Die 40 Sonntage beginnen ab dem 23. März und gelten bis zum 31. Dezember. Feiertage sind davon ausgenommen.In dieser Zeit haben folgende Geschäfte von 14 bis 18 Uhr geöffnet: CBR Companies, Bücherecke Bartmann, The Old loom, Reeser Lädchen und Schuh-Chic.

 

Darüber hinaus veranstaltet die Reeser Werbegemeinschaft zum Primelsonntag am 24.04.2016, zum Stadtfest am 22.05.2016, zum Rheinfest am 23.10.2015 und am 27. November 2016 jeweils einen verkaufsoffener Sonntag.