Logo der Stadt Rees an Niederrhein
  
Herzlich Willkommen auf der
Homepage der Stadt Rees
   
Rees, die in typisch niederrheinischer Landschaft gelegene Rheinstadt, ist die älteste ihrer Art am unteren Niederrhein. Heute genießen rund 22.000 Einwohner den hohen Wohn- und Freizeitwert der Stadt.
Eine der schönsten deutschen Rheinpromenaden, ein hervorragendes Radwegenetz und zahlreiche touristische Attraktionen ziehen alljährlich Tausende von Gästen in den staatlich anerkannten Ausflugsort. Lassen auch Sie sich vom Charme des "Schatzkästchens am Niederrhein" einfangen.

Sehenswürdigkeiten - Gebäude Markt 17 & 18

Gebäude Markt 17 und 18  
     
Bei den beiden Häusern am Markt, in denen heute die Polizei und die Stadtbücherei untergebracht sind, handelt es sich um die einzigen Gebäude im Stadtkern, die den Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg standhielten. Das Gebäude "Markt 18" wurde 1860 / 70 errichtet und dient seit 1977 als Bücherei. Eine Verbindung zwischen den beiden Gebäuden besteht als Torbogen seit 1919.
Aktuelle News
Grußwort des Bürgermeisters zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel 2017/ 2018
>>> mehr

Unterlagen zu einem möglichen Freibadneubau
>>> mehr

Konferenz der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister und des Landrates im Kreis Kleve zieht Bilanz 2017
>>> mehr

DB Netz AG vergibt mit Bürgermeister Gerwers Preise zum Malwettbewerb Weihnachten bei der Deutschen Bahn
>>> mehr

Reeser Rheinbrückenausstellung am 19.12. im WDR Fernsehen
>>> mehr

Städte und Gemeinden sichern Finanzierung der Frauenberatungsstelle Impuls
>>> mehr


   Veranstaltungen
24.12 | 15.30 Uhr | Kirche Sankt Cosmas und Damian Bienen
Krippenfeier

26.12 | 17.00 Uhr | Klosterkirche Aspel
reeserviert-Weihnachtskonzert

30.12 | 20.00 Uhr | ab Rathaus, Markt 1
Öffentliche Stadtführung: 'Mit dem Nachtwächter das Jahr beenden'

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Wetter

Geoportal der Stadt Rees Link zum Pegelstand