Logo der Stadt Rees an Niederrhein

Stadtführungen 2016/2017


Hier steht der Beitrag zum Download (mp3-Format) zur Verfügung, der am 12. April 2013 im Domradio Köln ausgestrahlt wurde.

 

Die öffentlichen Stadtführungen finden an folgenden Terminen statt:

   

  

  Freitag

06.01.2017

19 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

 

  Freitag

03.02.2017

19 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

 

  Freitag

03.03.2017

19 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

  Sonntag

05.03.2017

14.30 Uhr

Führung durch das Koenraad Bosman Museum

 

  Samstag

01.04.2017

14.30 Uhr

Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein

  Sonntag

09.04.2017

14.30

Spurensuche: Jüdische Traditionen

 

  Dienstag

18.04.2017

20 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees (Kinderführung)

 

  Montag (Ostermontag)

17.04.2017

15 Uhr

Führungen durch die Scholten-Mühle

  Mittwoch

19.04.2017

14.30 Uhr

Frauenführung- Frauen in Rees

 

  Samstag

22.04.2017

18 Uhr

Unterwegs mit „Paul Laner“- Bierführung

 

  Sonntag

23.04.2017

18 Uhr

Unterwegs mit „Paul Laner“ - Bierführung

 

  Samstag

29.04.2017

15.30 Uhr

Unterwegs durch die Burgruine  Empel mit Yda, Witwe von Rutger von Rees

 

  Montag

01.05.2017

14.30 Uhr

Mit dem Strom und gegen den Strom

 

  Mittwoch

03.05.2017

14.30 Uhr

Unterwegs mit dem Mesner aus Rees – der etwas andere Kirchgang

 

  Samstag

06.05.2017

14.30 Uhr

Volg het spoor van de oudste stadt aan het onderste deel van de Nederrijn

 

  Sonntag

07.05.2017

11.00 Uhr

Haus Aspel – Tausend Jahre Geschichte am Niederrhein

 

  Mittwoch

10.05.2017

14.30 Uhr

Frauenführung – Frauen in Rees

  Sonntag

14.05.2017

14.30 Uhr

Führung mit Hein vom Rhein

 

  Samstag

20.05.2017

11.00

Salmo Salar

 

  Sonntag

21.05.2017

17.00 Uhr

Unterwegs durch die Burgruine  Empel mit Kastellan Heinrich

 

  Donnerstag (Christi   Himmelfahrt)

25.05.2017

14.30 Uhr

Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein

  Sonntag

28.05.2017

14.30 Uhr

Durch Keller-Kerker-Kasematten mit dem Torwärter für Rees

 

  Samstag

03.06.2017

15.30 Uhr

Unterwegs durch die Burgruine  Empel

 

  Mo., (Pfingsten)

05.06.2017

11, 12.30, 14.30, u. 16.30 Uhr

Führung durch die Scholten-Mühle

  Samstag

10.06.2017

14.30 Uhr

Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein

  Samstag

11.06.2017

14.30 Uhr

Rees – Rheines Vergnügen

  Samstag

24.06.2017

14.30 Uhr

Führung  mit Hein vom Rhein

  Samstag

15.07.2017

15.30 Uhr

Unterwegs durch die Burgruine  Empel mit Lisa von Rees

 

  Sonntag

16.07. 2017

15.00 Uhr

Führung durch die Scholten-Mühle

 

  Sonntag

30.07.2017

(Sommerferien)

14.30 Uhr

Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein

 

  Mittwoch

02.08.2017

(Sommerferien)

14.30 Uhr

Reeser Stadtbefestigung und Unterwelt

  Sonntag

13.08.2017

15.30 Uhr

Unterwegs durch die Burgruine  Empel mit Kastellan Heinrich

 

  Samstag

12.08.2017

14.30 Uhr

Rees – Rheines Vergnügen

 

  Sonntag

20.08.2017

15.00 Uhr

Führung durch die Scholte-Mühle

 

   Sonntag

27.08.2017

14.30 Uhr

Kinderführung mit Hein vom Rhein

(Für Kinder kostenlose Teilnahme)

 

  Sonntag

03.09.2017

15.30 Uhr

Unterwegs durch die Burgruine  Empel mit Lisa von Rees

 

  Samstag

09.09.2017

14.30 Uhr

Volg het spoor van de oudste stadt aan het onderste deel van de Nederrijn

 

  Sonntag

10.09.2017

11 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr u. 16.30 Uhr

Führung durch die Scholten-Mühle

  Mittwoch

13.09.2017

14.30 Uhr

Unterwegs mit dem Mesner aus Rees – der etwas andere Kirchgang

 

  Sonntag

17.09.2017

14.30 Uhr

Reeser Stadtbefestigung und Unterwelt

  Samstag

30.09.2017

14.30 Uhr

Haus Aspel - Tausend Jahre Geschichte am Niederrhein

 

  Freitag

06.10.2017

19 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

  Sonntag

08.10.2017

14.30 Uhr

Führung durch das Koenraad Bosman Museum

 

  Sonntag

15.10.2017

14.30 Uhr

Hein vom Rhein

 

  Dienstag

24.10.2017

20 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees (Kinderführung)

  Samstag

28.10.2017

14.30 Uhr

Reeser Stadtbefestigung und Unterwelt

 

  Freitag

10.11.2017

19 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

 

  Freitag,

01.12.2017

19 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

 

  Samstag

30.12.2017

20 Uhr

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees

 

  Sonntag

17.12.2017

14.30

Spurensuche: Jüdische Traditionen

 




Preise und Treffpunkte zu den Öffentlichen Führungen:

Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein:
Kosten: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Burg Empel
Kosten pro Person: 5 € pro Person (Kinder unter 12 Jaren frei)
Treffpunkt: Burgweg, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 20 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Durch Keller - Kerker - Kasematten mit dem Torwächter für Rees
Kosten pro Person: 5 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Frauenzimmer - Frauen in Rees
Kosten pro Person: 5 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Führung durch das städt. Koenraad Bosman Museum Rees
Kosten pro Person: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Koenraad Bosman Museum, Am Bär 1 (Eingang: Vor dem Falltor), 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Haus Aspel - tausend Jahre Geschichte am Niederrhein
Kosten pro Person: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Parkplatz vor Haus Aspel, Aspel 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Hein vom Rhein
Kosten pro Person: 5 € Erwachsene 2 € Fährkosten für Erwachsene,
geeignet für Kinder ab 10 Jahren (bis 14 Jahren frei)
Treffpunkt: Brunnen "Erdkruste", vor dem Rathaus
Gruppenstärke: max. 20 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Mit dem Strom und gegen den Strom
Kosten pro Person: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich

Unterwegs mit dem Mesner aus Rees - der etwas andere Kirchgang
Kosten pro Person: 5 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Gustav-Adolf-Platz (ev. Kirche), Rheinstraße, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch das mittelalterliche Rees:
Kosten: 5 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich!

Rees - ein r(h)eines Vergnügen
Kosten: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 25 Personen
Keine Anmeldung erforderlich! 

Reeser Stadtbefestigung und Unterwelt
Kosten: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahre frei)
Treffpunkt: Rathaus, Markt 1, 46459 Rees
Gruppenstärke: max. 15 Personen
Anmeldung unter 0 28 51 / 5 11 87 oder Claudia.boergers@stadt-rees.de  erforderlich!

 

Spurensuche: "Jüdische Traditionen"
Kosten: 4 € pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei)
Treffpunkt: Teichanlage "Westring / Vor dem Rheintor", Skulptur "Froschkönig"
Gruppenstärke: max. 25 Personen
keine Anmeldung erforderlich!

 

Unterwegs mit "Paul Laner"
Kosten:  30,00 € pro Person (inkl. 8 Biersorten und Häppchen)
Treffpunkt: Teichanlage "Froschteich" Parkanlage Ecke Westring/Wardstraße
Gruppenstärke: max. 20 Personen

Dauer: ca. 2,5 Std.
Anmeldung unter 0 28 51 / 5 11 87 oder Claudia.boergers@stadt-rees.de  erforderlich!

 

Führung durch die Scholten Mühle
Kosten: kleine Spenden zum Erhalt der Mühle sind willkommen
Treffpunkt: Scholten Mühle, Zur Windmühle 6, Rees
Keine Anmeldung erforderlich! Infos unter Tel: 1232

www.scholten-muehle-rees.de