Logo der Stadt Rees an Niederrhein

Aktuelle Ausstellung im Koenraad Bosman Museum 


Ausstellung

"Wenn der Blick den Winkel ändert"

Wolfgang Bous

3. September bis 12. November 2017

 

Ausstellung Wolfgang Bous


 

                             

Die Reliefarbeiten von Wolfgang Bous gewinnen ihre Spannung aus dem Aufeinandertreffen der dichten Materialität von Holz mit der immateriellen Farbe.

Bous gestaltet zuerst aus Holzblöcken die Reliefstruktur. Von Hand ausgeschnitten behalten die Formen eine hohe Lebendigkeit. Erst wenn ein kompositorisch stabiles Gefüge entstanden ist, folgt der malerische Eingriff, bis eine Wechselwirkung zwischen Farbflächen und Holzschichten erreicht ist. 

Für alle Reliefs steht das gleiche, einfache Repertoire an Formen zur Verfügung. Sie werden nach wenigen, einfachen Regeln in Beziehung zueinander gesetzt, die mehr oder minder genau eingehalten werden und es dem Betrachter ermöglichen, die Arbeiten zu entziffern und einzuordnen. Trotz der Einfachheit der Formen und einer überschaubaren Zahl von Kompositionsregeln entstehen komplexe Objekte, die eine größtmögliche Skala von intuitiv erfahrbaren Bildstimmungen erreichen. Dabei kommt dem Standort des Betrachters eine entscheidende Rolle zu.

 

Dr. Heidrun Wirth, Kunsthistorikerin

 

Öffnungszeiten des Museums:

samstags: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
sonntags: 11.00 Uhr – 13.00 Uhr u. 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

Für Gruppen ist das Museum auch außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten nach vorheriger Anmeldung geöffnet. Tel: 02851/51187