Logo der Stadt Rees an Niederrhein
  
Herzlich Willkommen auf der
Homepage der Stadt Rees
   
Rees, die in typisch niederrheinischer Landschaft gelegene Rheinstadt, ist die älteste ihrer Art am unteren Niederrhein. Heute genießen rund 22.500 Einwohner den hohen Wohn- und Freizeitwert der Stadt.
Eine der schönsten deutschen Rheinpromenaden, ein hervorragendes Radwegenetz und zahlreiche touristische Attraktionen ziehen alljährlich Tausende von Gästen in den staatlich anerkannten Ausflugsort. Lassen auch Sie sich vom Charme des "Schatzkästchens am Niederrhein" einfangen.

Sehenswürdigkeiten - Schloss Empel

  Ruine Empel   

Das Schloss Empel, einst idyllisch am Empeler Meer (Altrhein) gelegen, ist im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört worden. Heute ist von dem Schloss nur noch eine Ruine zu sehen.
Aktuelle News
Entwicklung des Stadtquartiers im Bereich des heutigen NIAG- und Post-Areals
>>> mehr

Infos zum Austausch von Abfallbehältern
>>> mehr

Bankette werden gefräst
>>> mehr

Alte Landwirtschaftsschule in Haldern wird abgerissen
>>> mehr

Gemäldebörse am 22. und 23.11.2014 im Koenraad-Bosman-Museum
>>> mehr

Abfallbehälter werden ausgetauscht - neue Tonnen mit Ident-System
>>> mehr


   Veranstaltungen
11.08 | 10.30 - 18.00 Uhr | ab Rathaus Rees, Markt 1
"Echt schön! Moyland" kombinierte Rad- und Fährtour (ca. 35 km)

14.08 | 14.00 Uhr | ab Kolpinghaus
Geführte Radtour der Kolpingfamilie Rees

15.08 | 14.30 Uhr | ab Rathaus, Markt 1
Öffentliche Stadtführung "Frauenzimmer - Frauen in Rees"

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Wetter

LEADER-Link Link zum Pegelstand