Logo der Stadt Rees an Niederrhein
  
Herzlich Willkommen auf der
Homepage der Stadt Rees
   
Rees, die in typisch niederrheinischer Landschaft gelegene Rheinstadt, ist die älteste ihrer Art am unteren Niederrhein. Heute genießen rund 22.500 Einwohner den hohen Wohn- und Freizeitwert der Stadt.
Eine der schönsten deutschen Rheinpromenaden, ein hervorragendes Radwegenetz und zahlreiche touristische Attraktionen ziehen alljährlich Tausende von Gästen in den staatlich anerkannten Ausflugsort. Lassen auch Sie sich vom Charme des "Schatzkästchens am Niederrhein" einfangen.

Sehenswürdigkeiten - Unterirdische Kasematten
 
Ansicht der Kasematte unter dem Museum    
Die Reeser Kasematten (feuerfeste Geschützkammern) gehören zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen/frühneuzeitlichen Festungsanlagen im Rheinland. Zwei gut erhaltene Kasematten befinden sich unter dem Museum und in der Bastei am Westring
Aktuelle News
Öff. Führung `Reeser Stadtbefestigung und Unterwelt` am 10.05.2015
>>> mehr

Kombinierte Rad- und Fährtour am 06.05.2015 nach Xanten
>>> mehr

Schadstoffsammlung am 06.05.2015 in Rees
>>> mehr

`Tango am Mittwoch` - reeserviert-Konzert am 06.05.2015 in Haldern
>>> mehr

Sommerferien 2015 auf dem Fingerhutshof - noch Karten erhältlich
>>> mehr

`Das Objekt: Ein Fall für Schröder` - Krimi-Lesung mit Constantin Gillies am 06.05.2015
>>> mehr


   Veranstaltungen
06.05 | 20.00 Uhr | ev. Kirche Haldern
reeserviert-Konzert mit Friedhelm Olfen (Bandoneon)

06.05 | 20.00 Uhr | Stadtbücherei, Markt 18
Costantin Gilles liest aus 'Das Objekt - ein Fall für Schröder'

06.05 | 11.00 - 17.00 Uhr | ab Rathaus, Markt 1
Kombinierte Rad- und Fährtour: 'Ganz klassisch' Am Rhein entlang zu Nord- und Südsee und zurück

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Wetter

LEADER-Link Link zum Pegelstand