Logo der Stadt Rees an Niederrhein

26. Niederrheinischer Radwandertag

Am Sonntag, 2. Juli, findet der inzwischen 26. Niederrheinische Radwandertag mit 72 attraktiven Fahrradrouten durch die reizvolle Landschaft an Rhein und Maas statt. „Als anerkannte fahrradfreundliche Stadt darf Rees natürlich auch beim diesjährigen Radwandertag nicht fehlen", freut sich Fahrradbeauftragter Georg Messing, der für die Organisation der Veranstaltung auf Reeser Stadtgebiet verantwortlich ist. Damit gehört die älteste Stadt am Unteren Niederrhein zu den 63 Städten und Gemeinden, die sich am Niederrhein an der Gemeinschaftsaktion beteiligen. Um 10 Uhr gibt Bürgermeister Christoph Gerwers den Startschuss auf dem Marktplatz vor dem Reeser Rathaus, um die Radler dann auf den Weg zu schicken. Die Veranstaltung endet um 17 Uhr mit einer großen Verlosung. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Niederrheinischer Radwandertag in Rees

 

Die Routen, die durch das Reeser Stadtgebiet führen, können hier mittels der angegebenen Links auf das Smartphone oder mobile Fahrrad-Navigationsgerät gespeichert werden.

 

Tour 1: Rees - Emmerich - Rees (ca. 55 km)

Hier steht die Karte als pdf-Datei zum Download bereit.


Tour 3: Rees - Bedburg-Hau - Kalkar - Rees (ca. 48 km)

Hier steht die Karte als pdf-Datei zum Download bereit.


 

Tour 18: Rees - Wesel - Xanten - Rees (ca. 56 km)

Hier steht die Karte als pdf-Datei zum Download bereit.